header-default mob

Städtischer Bauhof

Der Bauhof ist die größte städtische Einrichtung. Zu seinen Aufgaben zählen die Ausbesserung von Gehsteigen, Straßen und Wegen, die Sicherheit von Spielgeräten auf unseren Spielplätzen, die Wartung der elektrischen (Beleuchtungs-) Anlagen, die Sauberkeit im öffentlichen Raum, die Pflege der öffentlichen Grünanlagen. Bei der Anlage von Grünflächen wird auf die Vielfalt heimischer Pflanzen zurückgegriffen, weil diese resistenter sind und eine dringend benötigte Nahrungsgrundlage für Bienen darstellen.

Das  Ziel des Bauhofs ist es, Meldorf für Sie attraktiv zu gestalten. Deshalb ist er auf Ihre Mithilfe angewiesen. Z.B. mit folgenden Anliegen können Sie sich an ihn wenden:
- Ideen/ Fragen zur Grünflächengestaltung   » s.a. Grünpatenschaften
- Hinweise auf unerlaubte Müllentsorgung
- Hinweis/ Nachweis Fundfahrräder
- Melden von Straßenschäden
- Melden defekter Straßenbeleuchtung
- Melden von Vandalismus

Fällt Ihnen sonst etwas auf? Dann rufen Sie uns bitte an. Wir bemühen uns, schnell und flexibel Abhilfe zu schaffen. Wir sind für Sie da:

Niels Kentzler, Bauhofleitung, Fachbereich Unterhaltung Straßennetz, bauliche Angelegenheiten
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: 97 87 92

Maike Prieß, stellvertretende Leitung , Fachbereich Grünflächen, Umwelt und Natur
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Tel.: 97 87 93

Sollte das Büro nicht besetzt sein, sprechen Sie bitte deutlich Ihren Namen und Ihre Telefon- Nr. auf unseren Anrufbeantworter. Wir rufen sobald wie möglich zurück.
Postanschrift:
Gildeallee 1
25704 Meldorf

 

butt nachrichten

Seniorenkalender für das Jahr 2019
Lebensqualität auch im Alter. Dafür steht Meldorf. Wichtige Anlaufstellen und Information finden Sie im Seniorenkalender, den unser aktiver Seniorenbeirat regelmäßig aktualisiert.
» Kalender "zum Blättern"

Spende für die Beleuchtung des Domes
Um den Dom auch in der der dunklen Jahreszeit beleuchten zu können, muss die Bestrahlung auf LED umgestellt werden.
» Weitere Infos und Spendenaufruf

Einladung zum Neujahrsempfang
Wir laden Sie herzlich ein, am Donnerstag,
den 17. Januar, um 19 Uhr in der Ditmarsia 

» zur Einladung

Stellenausschreibung
Ab sofort ist bei der Stadt Meldorf die Stelle im Sekretariat der Bürgermeisterin neu zu besetzen.
» zur Ausschreibung

Vernetzung Alleinerziehender in Dithmarschen
gebündelte Infos für Alleinerziehende gibt es nun unter www.alldi.info.
Seit März trifft sich die Gruppe regelmäßig in Meldorf.


undsonstnoch

logo preistraeger nhpsh
» Thema Nachhaltigkeit

750
» Bürgerverein Meldorf

butt kulturpreis

Archiv
» Auswahl alter Meldungen

 

 

butt nachrichten

Seniorenkalender für das Jahr 2019
Lebensqualität auch im Alter. Dafür steht Meldorf. Wichtige Anlaufstellen und Information finden Sie im Seniorenkalender, den unser aktiver Seniorenbeirat regelmäßig aktualisiert.
» Kalender "zum Blättern"

Spende für die Beleuchtung des Domes
Um den Dom auch in der der dunklen Jahreszeit beleuchten zu können, muss die Bestrahlung auf LED umgestellt werden.
» Weitere Infos und Spendenaufruf

Einladung zum Neujahrsempfang
Wir laden Sie herzlich ein, am Donnerstag,
den 17. Januar, um 19 Uhr in der Ditmarsia 

» zur Einladung

Stellenausschreibung
Ab sofort ist bei der Stadt Meldorf die Stelle im Sekretariat der Bürgermeisterin neu zu besetzen.
» zur Ausschreibung

Vernetzung Alleinerziehender in Dithmarschen
gebündelte Infos für Alleinerziehende gibt es nun unter www.alldi.info.
Seit März trifft sich die Gruppe regelmäßig in Meldorf.


undsonstnoch

logo preistraeger nhpsh
» Thema Nachhaltigkeit

750
» Bürgerverein Meldorf

butt kulturpreis

Archiv
» Auswahl alter Meldungen